Sie befinden sich hier: Aktuelles
E-Government

Wir sind Mitglied im Zweck-verband E-Government.

mehr ´┐Żber E-Government

Stadtplan

Schauen Sie doch einmal auf unseren Stadt- und Gewerbeplan. Ein Blick lohnt sich!

Revilak Plan

Aktuelles


Voraussichtliche Sitzungstermine der amtsangehörigen Gemeinden und des Amtes Gnoien

Gremium   Sitzungstag
Gemeindevertretung Altkalen   - - -
Gemeindevertretung Behren-Lübchin   13.12.2018
Gemeindevertretung Boddin   10.12.2018
Gemeindevertretung Finkenthal   - - -
Stadtvertretung Gnoien   10.12.2018
Haupt-und Finanzausschuss der Stadt Gnoien   - - -
Gemeindevertretung Lühburg   11.12.2018
Gemeindevertretung Walkendorf   11.12.2018
Amtsausschuss des Amtes Gnoien   12.12.2018
-Änderungen vorbehalten-    

Um die Bekanntmachungen der Stadtvertetung Gnoien und des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Gnoien einzusehen, klicken Sie bitte auf das Sitzungsdatum.


Deckenerneuerung L23 in der OD Gnoien

Sehr geehrte Damen und Herren,
das Straßenbauamt Stralsund wird in der Zeit vom 08.10.2018-13.10.2018 im Bereich der OD Gnoien eine Deckensanierung durchführen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier


Flurneuordnungsverfahren "Bäbelitz"

Informationen zur privaten Dorferneuerung erhalten Sie hier 
Informationen zur Aufklärungsversammlung Flurneuordnungsverfahren "Bäbelitz" erhalten Sie hier  


Verkauf eines Wohnblockes in der Gemeinde Altkalen, OT Kleverhof

Die Gemeinde Altkalen verkauft den 12-WE in der Dorfstraße 5 und 6 in 17179 Altkalen, Ortsteil Kleverhof. Dieser befindet sich auf dem Flurstük 189 der Flur 1, der Gemarkung Kleverhof.

Das Flurstück ist 3.620 m² groß. Derzeit sind 8 Wohnungseinheiten unbewohnt. Gerne können Sie auch einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Kontakt über: Amt Gnoien, Bauverwaltung, Frau Garche
Tel.: 039971-18220, Fax: 039971-18219
Mail: garche@amt-gnoien.de


Verkauf eines Wohnblockes in der Gemeinde Walkendorf

Die Gemeinde Walkendorf verkauft den 8-WE in der Dorfstraße 46 und 47 in 17179 Walkendorf. Dieser befindet sich auf dem Flurstük 16/12 der Flur 3, der Gemarkung Walkendorf.

Das Flurstück ist 1.720 m² groß. Derzeit ist 1 Wohnungseinheit unbewohnt. Gerne können Sie auch einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Kontakt über: Amt Gnoien, Bauverwaltung, Frau Garche
Tel.: 039971-18220, Fax: 039971-18219
Mail: garche@amt-gnoien.de


Grundstücksverkäufe der Gemeinden Behren-Lübchin, Boddin und Lühburg

Die Gemeinde Behren-Lübchin bietet folgende Grundstücke zum Kauf an:

- Gemarkung Bobbin, Flur 5, Flurstück 17, Größe 524 m²
Auf dem Gelände bedindet sich das alte Feuerwehrgebäude der Freiwilligen Feuerwehr Wasdow
- Gemarkung Viecheln, Flulr 1, Fllurstück 51/3, Größe 1.313 m²
Auf dem Gelände befindet sich der "Alte Pferdestall"

Die Gemeinde Boddin bietet folgendes Grundstück zum Kauf an:

- Gemarkung Alt Vorwerk, Flur 2, Flurstück 50, Größe 3.456 m²
Es handelt sich bei dieser Fläche um eine Grünfläche

Die Gemeinde Lühburg beitet folgendes Grundstück zum Kauf an:

- Gemarkung Lühburg, Flur 2, Flurstück 302, Größe 775 m²
Es befindet sich ein Gebäude auf dem Flurstück, welches bisher als Werkstatt genutzt wurde.

Bei Interesse an einer dieser Flächen, erhalten Sie ein detailliertes Exposé. Gerne können Sie vorab einen Besichtungstermin vereinbaren. Der Preis ist Verhandlungsbasis.

Kontakt über:
Amt Gnoien, Der Amtvorsteher, Abt. Bauverwaltung
Sachbearbeiterin - Frau Garche, 039971-18220 oder garche@amt-gnoien.de


Die Gemeinde Behren-Lübchin bietet folgende Mehrfamilienhäuser zum Kauf an

Zum Verkauf stehen zwei Mehrfamilienhäuser, bestehend aus 2 x 6 Wohneinheiten, in dem Ortsteil Wasdow der Gemeinde Behre-Lübchin.
Das Grundstück hat eine Fläche von insgesamt 2.117 m².

Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  Bild 6

Bei Interesse erhalten Sie ein datailliertes Expose. Gerne können Sie auch einen VBesichtigungstermin vereinbaren.
Der Preis ist Verhandlungsbasis.

Kontakt über:   Amt Gnoien - Bauverwaltung
                       Frau Garche
                       Tel. 039971 18220
                       garche@amt-gnoien.de 


 Schöffenwahl 2018

Im ertsen Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden für die Stadt Gnoien insgesamt 3 Personen und für die Gemeinden Altkalen, Behren-Lübchin, Boddin, Finkenthal, Lühburg und Walkendorf jeweils 1 Person.

Vorraussetzungen:
Gesuchte Bewerberinnen und Bewerber, die in der jeweiligen wohnen und am 01.01.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherschen und nicht von der Wahl ausgeschlossen sind.

Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie hier.


Die Gemeinde Behren-Lübchin bietet folgende Flächen zur Pacht an:

- Gemarkung Bobbin, Flur 5, Teilfläche des Flurstückes 44
  ca. 6.130 m² Unland

- Gemarkung Bobbin, Flur 5, Flurstück 39
  2.994 m² Grünland; durchschnittliche Bodenwertzahl 36

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Wolter, Tel. 039971 18220 oder wolter@amt-gnoien.de


 Zahlreiche Änderungen im Wohngeldgesetz - Information  

Zum 01. Januar 2016 treten zahlreiche Änderungen im Wohngeldgesetz in Kraft. Durch die Neuerungen werden Menschen mit geringem Einkommen bei den Wohnkosten stärker entlastet als bislang. Dadurch können mehr Haushalte als bislang Wohngeld erhalten und die bisherigen Empfänger bekommen höhere Leistungen.

Bestehenden Wohngeldempfängern wird das höhere Wohngeld Anfang 2016 automatisch überwiesen, ohne dass hierfür ein Antrag gestellt werden muss.

Ob und in welcher Höhe ein Anspruch auf Wohngeld besteht, richtet sich nach der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder, der Höhe er zu berücksichtigenden Miete bzw. Belastung und der Höhe des Gesamteinkommens.

Änderungen zum 01. Januar 2016 im Überblick

- Die Miethöchstbeträge werden regional gestaffelt angehoben.
- Die sog. Tabellenwerte werden um durchschnittlich 39 Prozent angehoben. Dadurch steigt der individuelle Wohngeldbetrag für alle anspruchsberechtigten Haushalte und der Kreis der Wohngeldempfänger wird in etwas höhere Einkommensbereiche erweitert.
- Die Freibeträge im Wohngeld (zum Beispiel für schwerbehinderte Menschen oder Alleinerziehende) werden neu ausgerichtet.

Auf der Seite des Wirtshafts- und Bauministeriums steht Ihnen unter anderem ein Wohngeldrechner zur Verfügung, mit dem Sie Ihren Anspruch sofort unverbindlich kalkulieren können.

http://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Bau/Wohngeld

Für weitere Informationen zum Wohngeld und zur Wohngeldreform können Sie sich gerne an die Wohngeldbehörde des Amtes Gnoien, Frau Otto, Tel. 039971 18244, wenden.