Sie befinden sich hier: Aktuelles
E-Government

Wir sind Mitglied im Zweck-verband E-Government.

mehr über E-Government

Stadtplan

Schauen Sie doch einmal auf unseren Stadt- und Gewerbeplan. Ein Blick lohnt sich!

Revilak Plan

Aktuelles


Voraussichtliche Sitzungstermine der amtsangehörigen Gemeinden und des Amtes Gnoien

Gremium   Sitzungstag
Gemeindevertretung Altkalen   22.08.2019
Gemeindevertretung Behren-Lübchin   29.08.2019
Gemeindevertretung Finkenthal   - - -
Stadtvertretung Gnoien   - - -
Haupt-und Finanzausschuss der Stadt Gnoien   - - -
Gemeindevertretung Walkendorf   18.09.2019
Amtsausschuss des Amtes Gnoien   30.10.2019
Sitzungsplan 2019 für das Amt Gnoien   hier
-Änderungen vorbehalten-    

Um die Bekanntmachungen der Stadtvertetung Gnoien und des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Gnoien einzusehen, klicken Sie bitte auf das Sitzungsdatum.


Die "Nordpeene" im Landkreis Rostock nordöstlich von Teterow gelegen, ist mit einem Einzugsgebiet von 64 km² berichtspflichtig nach Wasserrahmenrichtlinie (WRRL).
Nach der Richtlinie zur Förderung nachhaltiger wasserwirtschaftlicher Vorhaben wurde für die Gemeinde Altkalen eine Zuwendung für eine Machbarkeitsstudie "Nordpeene" bewilligt.
Durch die Machbarkeitsstudie werden Maßnahmen geprüft, die zur Erreichung der Bewirtschaftungsziele gemäß WRRL geeignet sind.

Die Erläuterungstafel finden Sie hier.


Der "Tangrimbach" ist ein Zufluß der Trebel. Mit einem Einzugsgebiet von 34,1 km² ist er berichtspflichtig nach Wasserrahmenrichtlinie (WRRL).
Nach der Richtlinie zur Förderung nachhaltiger wasserwirtschaftlicher Vorhaben wurde für die Gemeinde Behren-Lübchin eine Zuwendung für die "Genehmigungsplanung Tangrimbach" bewilligt.
Durch die Genehmigungsplanung werden die notwendigen Maßnahmen zur Erreichung der Bewirtschaftungsziele vorbereitet.


Die Erläuterungstafel finden Sie hier.


Erstattung der Kosten für die Adressänderung bezüglich der Gemeindefusion der Gemeinden Walkendorf, Boddin & Lühburg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Boddin und Lühburg,

durch die Gemeindefusion mit der Gemeinde Walkendorf ändern sich die Adressen für alle Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden Boddin und Lühburg. Diese Adressänderung muss auch auf den amtlichen Dokumenten vorgenommen werden. Die Adressänderung für den Personalausweis wird kostenfrei im Einwohnermeldeamt vorgenommen. Die Kosten für die Adressänderung auf der Zulassungsbescheinigung Teil I (PKW) werden Ihnen durch die Gemeinde Walkendorf erstattet. Bitte nutzen Sie dafür das hier hinterlegte Formular und reichen Sie die Quittungen der Zulassungsstelle mit ein.


Gebietsänderung zwischen den Gemeinden Walkendorf, Boddin und Lühburg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Amtes Gnoien,

Sie werden hier den Gebietsänderungsvertrag der Gemeinden Boddin, Lühburg und Walkendorf finden. Mit sehr viel Augenmaß, persönlichem Engagement und großer Kompromissbereitschaft ist ein Vertrag entstanden, der der zukünftigen Gemeinde Walkendorf mit allen ihren Ortsteilen gute Gestaltungsspielräume, positive Entwicklungsmöglichkeiten und nachhaltige Zukunftsperspektiven bietet.
Nicht alles kann in solch einem Vertrag festgehalten werden. Hier sind die zukünftigen Gemeindevertreter, die Ortsteilvertretungen aber auch die Einwohnerinnen und Einwohner gefragt. Sie sind es, die das Papier mit Leben füllen und das Zusammenwachsen der Menschen in der Gemeinde gestalten. Sie sind es, die dafür Sorge tragen, dass an Bewährtem festgehalten wird und trotzdem Neues entstehen kann.
Ich kann Ihnen versichern, dass die Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung des Amtes Gnoien Sie dabei unterstützen werden, wo immer sie dies können. Gern können Sie sich dazu an die Kolleginnen oder an mich wenden.
Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen Ihr Amtsvorsteher

Torsten Schörner


 

Flurneuordnungsverfahren "Bäbelitz"

Informationen zur privaten Dorferneuerung erhalten Sie hier 
Informationen zur Aufklärungsversammlung Flurneuordnungsverfahren "Bäbelitz" erhalten Sie hier